Zurück zur Übersicht

Röntgen

Röntgen

Die bildgebende Diagnostik durch konventionelle Röntgenaufnahmen ist auch heute Standard bei vielen Fragestellungen in der Medizin. Es wird das komplette radiologische Spektrum in digitaler Bildgebung angeboten, was eine hohe Qualität der Bildbefundung bei niedriger Strahlenbelastung ermöglicht.
Konventionelle Röntgendiagnostik:
Röntgenuntersuchungen des Schädels, des Skelettsystems (Wirbelsäule, Schultern, Arme, Beine , Knie), des Abdomens (Bauch) Durchleuchtung der Speiseröhre und des Magens, Kontrastdarstellung der Venen (Phlebografie) und der Nieren sowie der ableitenden Harnwege.